Junges Orchester Auenlad

Die Orchestergemeinschaft Junges Orchester Auenland e.V. kurz JOA präsentiert die beliebtesten Stücke aus zehn Jahren Vereinsgeschichte. Von den großen Melodien der Disneyklassiker, über Abba und Queen bis hin zu Katy Perry oder Sarah O’Connor, die Bandbreite wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Im JOA finden sich Musiker aus der gesamten Region der Wümme-Auen. Viele beginnen schon in den ersten Schuljahren ihre musikalische Reise in der vereinseigenen Kindergruppen wie den „Musi-Minis“, „Trommel-Trollen“ oder „Flöten-Flöhen“. Zusammen mit dem Orchester der Next-Generation werden die jungen Musiker dann auf Ihre Rolle im JOA – dem Stammorchester vorbereitet. Hier finden sich Musiker von 12 bis 76 Jahren wieder, die ihre Freude an der Musik zum Klingen bringen. Damit erklärt sich auch die vielfältige musikalische Bandbreite der Orchestergemeinschaft die beim ersten Heimatgenuss nicht fehlen darf.